Chronik

Eine unternehmerische Spitzenleistung

Unternehmen vor den Vorhang: Die 2013 als klassisches Start-up gegründete Firma has.to.be in Radstadt bekommt die Auszeichnung als "Unternehmen des Jahres".

Technischer Leiter von has.to.be Michael Engl, WKS-Präsident Peter Buchmüller und Firmengründer Martin Klässner. SN/sw/wks
Technischer Leiter von has.to.be Michael Engl, WKS-Präsident Peter Buchmüller und Firmengründer Martin Klässner.

"Ich freue mich riesig über diese Anerkennung", sagt Geschäftsführer Martin Klässner zur höchsten Zustimmung der Jury, "auch quasi als Abschluss für meine eigenständige Arbeit."

Die bedeutendste Auszeichnung für herausragende unternehmerische Leistungen im Bundesland wird von Wirtschaftskammer und Land getragen und von den Partnern Salzburger Sparkasse, Salzburger Nachrichten und ORF-Landesstudio unterstützt.

Das Unternehmen has.to.be. wurde 2013 als klassisches Start-up von Klässner und Alexander Kirchgasser gegründet. Man hat sich damals bewusst für Radstadt und gegen den Zentralraum als ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 09.12.2021 um 01:22 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/eine-unternehmerische-spitzenleistung-113036596