Chronik

Einkaufssamstag: Verkehrschaos blieb bisher aus

Rund um die Innenstadt in Salzburg und die Einkaufszentren waren Verzögerungen für den letzten Samstag vor Weihnachten angekündigt. Bisher blieben sie aus.

Symbolbild SN/robert ratzer
Symbolbild

Noch am Freitag gaben Experten zu Bedenken, dass in den kommenden Tagen mit starkem Reiseverkehr zu rechnen sein könnte. Bisher ist das große Stauchaos in Salzburg ausgeblieben. "Wir sehen kein stärkeres Verkehrsaufkommen", sagt Dzana Poturic vom ÖAMTC. In Walserberg liege die Wartezeit derzeit bei sieben Minuten. "Wenn wir Bedenken, dass die Verzögerung am Grenzübergang Nickelsdorf derzeit bei bis zu drei Stunden liegt, ist es in Salzburg vergleichsweise ruhig", so Poturic.

Auch im Europark und der Innenstadt seien nur kurzfristige Verzögerungen derzeit einzuberechnen.

Aufgerufen am 16.10.2021 um 11:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/einkaufssamstag-verkehrschaos-blieb-bisher-aus-62921503

Kommentare

Schlagzeilen