Chronik

Einschleichdieb in Obertrum kurz nach der Tat geschnappt

Ein Einschleichdieb ist am Freitag in Obertrum kurz nach seiner Tat geschnappt worden.

Symbolbild. SN/sn
Symbolbild.

Der 40-Jährige wurde vom Opfer eindeutig wiedererkannt und die Beute, ein niedriger vierstelliger Eurobetrag, wurde beim Beschuldigten sichergestellt. Das berichtete die Polizei am Samstag.

Der Einschleichdiebstahl ereignete sich am Freitagvormittag im Gemeindegebiet von Obertrum bei einem 78-Jährigen. Gegen Mittag fasste die Polizei einen 40-jährigen Rumänen, auf den die abgegebene Personenbeschreibung zutraf. Der Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt. Gegen den Beschuldigten lag allerdings ein Festnahmeauftrag fremdenrechtlicher Natur vor - dieser konnte nun vollzogen werden.

Quelle: APA

Aufgerufen am 20.10.2020 um 02:49 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/einschleichdieb-in-obertrum-kurz-nach-der-tat-geschnappt-65834014

Brand eines Hauses im Ortszentrum von Straßwalchen

Brand eines Hauses im Ortszentrum von Straßwalchen

Heikler Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Straßwalchen am frühen Dienstagabend: Im Ortszentrum war es in einem Haus direkt neben der Kirche zu einem Brand im Bereich des Dachgeschoßes gekommen. …

Schöne Heimat

Ziemlich nah!

Von Nanne Mayer
19. Oktober 2020
Als das erste Grunzen kam, ging ich langsam rückwärts.... -:)

Schlagzeilen