Chronik

Eisheilige haben Salzburg fünf Tage lang im Griff - auch Schnee ist noch einmal möglich

Vorhersagen bestätigen: Die Eisheiligen werden heuer ihrem Namen zwischen Samstag und Mittwoch in Salzburg alle Ehre machen. Dazu gibt es laut Meteorologen einen Hoffnungsschimmer.

Kalt und verregnet mit Chance auf Schnee im Mai - wer dachte, dass das vergangene Wochenende vorgezogene Eisheilige geschickt hat, irrt. Alexander Ohms von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) im SN-Gespräch: "Die Eisheiligen sind heuer sogar besonders pünktlich. Kalte Luft kommt aus Norden zu uns. Das ist nicht untypisch für diese Jahreszeit."

Konkret: Ab Samstag wird es kalt und regnerisch. In der Nacht von Samstag auf Sonntag dreht die Kaltfront laut Ohms auf Nord. "Sie bleibt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.05.2022 um 06:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/eisheilige-haben-salzburg-fuenf-tage-lang-im-griff-auch-schnee-ist-noch-einmal-moeglich-70037293