Chronik

Elektroschocker und Messer: Streit in Kaprun eskalierte

Erst gab es telefonische Drohungen - dann wurde es handgreiflich:

 SN/APA/BARBARA GINDL

Am Montagabend kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Männern, alle syrische Staatsbürger, in und vor einem Geschäft in Kaprun. Ein Beteiligter setze dabei einen Elektorschocker ein, ein weiterer verwendete Pfefferspray. Alle Männer wurden bei dem Vorfall verletzt.

Dabei waren sie nicht zimperlich vorgegangen: Im Geschäft konnten von der Polizei ein Messer, eine Schreckschusspistole, zwei Pfefferspray, sowie ein Elektroschocker sichergestellt werden. Gegen zwei Personen wurde noch vor Ort ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Alle vier werden nach Abschluss der Erhebungen angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 02.12.2020 um 10:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/elektroschocker-und-messer-streit-in-kaprun-eskalierte-64860733

Schlagzeilen