Chronik

Elfjähriger stirbt bei Golling nach Sturz in die Lammer

Der Bub hatte mit seinem Zwillingsbruder bei einer Wehranlage gespielt und fiel ins Wasser. Erst nach gut 45 Minuten konnte er gefunden werden.

Elfjähriger stirbt bei Golling nach Sturz in die Lammer SN/wasserrettung
Zu einem dramatischen Rettungseinsatz wurden Wasserrettung und Feuerwehr am Donnerstag gerufen.

Ein furchtbares Ende nahm ein Badenachmittag von drei Buben bei der Lammer am Donnerstag. Zwei elfjährige Zwillingsbrüder und ihr gleichaltriger Freund hatten im Ortsgebiet von Golling beim Lammerspitz mit einem aufgeblasenen Lkw-Reifen im Wasser gespielt. Danach waren sie in der Nähe eines Wehrs auf Steine geklettert. Zwei Buben wurde das Vorhaben aber rasch zu gefährlich, sie drehten um. Einer der beiden Zwillinge ging jedoch weiter. "Als zwei der Buben sich umdrehten, war der Dritte plötzlich nicht mehr zu sehen", sagt ein Polizeisprecher. Der Elfjährige dürfte ausgerutscht und in die reißende Lammer gefallen sein.

Elfjähriger 45 Minuten unter Wasser

Ein Passantin verständigte die Einsatzkräfte. Die Freiwillige Feuerwehr Golling suchte mit Paddeln und Lanzen nach dem Buben. Die Wasserrettung konnte den Elfjährigen bergen. "Der Bub war in eineinhalb Meter Tiefe zwischen Steinen verkeilt. Wir haben ihn wenige Minuten nach Eintreffen finden können", sagt Markus Gewolf von der Wasserrettung. Laut Wasserrettung wurde der Elfjährige gut 45 Minuten nach dem Unglück aus dem Wasser gezogen.

Der Bub wurde unter Reanimationsbedingungen mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Seine Eltern wurden vom Kriseninterventionsteam betreut. Der Elfjährige verstarb am späten Abend im Krankenhaus.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.09.2018 um 08:36 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/elfjaehriger-stirbt-bei-golling-nach-sturz-in-die-lammer-1126438

Seine Bienen schwirren in 1200 Metern Höhe

Seine Bienen schwirren in 1200 Metern Höhe

In Salzburg gibt es immer mehr Imker. Einige Züchter gehen ungewöhnliche Wege: Die Bienen des Tennengauers Josef Pichler leben am Schlenken. "Den Bienen ist das Platzerl egal, aber der Geschmack der Berge ist …

Spielbusfest in Abtenau war ein voller Erfolg

Spielbusfest in Abtenau war ein voller Erfolg

Mehr als 150 Kinder kamen kürzlich zum Spielbusfest der neu gegründeten Kinderfreunde Abtenau in die Turnhalle der Volksschule. Mit dem Spielbusfest als erster größerer Veranstaltung machten kürzlich die neu …

Schlagzeilen