Chronik

Er braust durch jedes Treppenhaus

Extremsport im Stiegenaufgang: Ein Goldegger läuft Marathon - und bewältigt 83.808 Stufen.

Stufe für Stufe: Georg Kreer startet bei der Weltmeisterschaft der Treppenläufer.  SN/klinger
Stufe für Stufe: Georg Kreer startet bei der Weltmeisterschaft der Treppenläufer.

42,195 Kilometer, 7333 Höhenmeter und 9700 Wenden: Georg Kreer startet am Wochenende zu einem wahrlich schweißtreibenden Rennen - allerdings erklimmt der Goldegger keinen Berg, sondern saust ein Treppenhaus im Laufschritt auf und ab. Der 39-Jährige nimmt in Hannover an der Verticalmarathon-Weltmeisterschaft teil, einem Ausdauerlauf der speziellen Art.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.09.2018 um 03:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/er-braust-durch-jedes-treppenhaus-372730