Chronik

Er weiß, wie der Halleiner Verkehr tickt

Wer in Hallein lebt und arbeitet, ahnte es schon: Dieser Verkehr ist nicht normal. Dank der Firma Andata läuft er seit Kurzem etwas flüssiger.

Der Verkehr in der zweitgrößten Stadt des Landes ist nichts für Weicheier: Auf einer Strecke von zwei Kilometern, von der Autobahnabfahrt in die Halleiner Altstadt, befinden sich vier Kreisverkehre, mindestens drei ampelgeregelte Kreuzungen und mehr als zehn Zebrastreifen und Querungshilfen. Die Stadtgemeinde versuchte zwar, an verschiedenen Schrauben zu drehen, war aber bald mit ihrem Latein am Ende. Doch warum selbst tüfteln, wenn es eine Firma wie Andata im Stadtteil Gamp gibt?

Das Unternehmen entwickelt Algorithmen und kombiniert diese ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2021 um 12:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/er-weiss-wie-der-halleiner-verkehr-tickt-84898180