Chronik

Erste Wohngruppe der Stadt kommt in Gneis

Was die einen als neuen Weg beim Wohnen feiern, findet für die anderen im falschen Stadtteil statt.

Gelebte Gemeinschaft ist Ziel des Wohngruppen-Modells am Dossenweg. ARCHIVBild:  SN/sw/diakoniewerk/bws
Gelebte Gemeinschaft ist Ziel des Wohngruppen-Modells am Dossenweg. ARCHIVBild:

Die hohen Wohnkosten in der Mozartstadt sind ein Dauerbrenner. Innovative Wohnformen, so es sie gibt, stoßen daher auf große Resonanz.

Aktuell erregt ein Wohngruppen-Modell für das Quartier Dossenweg Aufmerksamkeit - weil es das erste seiner Art ist. Der Gemeinderat hat es Anfang Februar diskutiert und mit den Stimmen von ÖVP, Bürgerliste, FPÖ und Neos mehrheitlich beschlossen.

"Lieber gemeinsam statt einsam älter werden": So haben es sich die rund 20 (angehenden) Senioren der Gruppe "Silberstreif" zum Ziel ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.05.2022 um 04:15 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/erste-wohngruppe-der-stadt-kommt-in-gneis-100013686