Chronik

Europark bietet Rauchern eigene Lounge im Freien

Europark-Geschäftsführer Christoph Andexlinger. SN/robert ratzer
Europark-Geschäftsführer Christoph Andexlinger.

Im Gasthof Hölle neben dem Salzburger Kommunalfriedhof geht nicht mehr der Rauch auf. "Wir sind seit 1. Jänner freiwillig rauchfrei", sagt Gastronom und Wirtesprecher Ernst Pühringer. Schon vor geraumer Zeit hat er für die Raucher im Freien einen überdachten Bereich samt Windschutz und Infrarotstrahlern eingerichtet.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 7 Tage Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Aufgerufen am 21.06.2018 um 08:22 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/europark-bietet-rauchern-eigene-lounge-im-freien-25098589