Chronik

Fahrerflucht in der Stadt Salzburg: Nach Verkehrsunfall mit Moped wird der Pkw-Lenker gesucht

Nach einem Verkehrsunfall in der Stadt Salzburg, bei dem ein 16-jähriger Mopedlenker verletzt wurde, wird nach dem fahrerflüchtigen Pkw-Lenker gesucht.

Das Unfallkommando Salzburg sucht nach einem Verkehrsunfall nach dem fahrerflüchtigen PKW-Lenker. SN/APA/BARBARA GINDL
Das Unfallkommando Salzburg sucht nach einem Verkehrsunfall nach dem fahrerflüchtigen PKW-Lenker.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Abend des 4. Oktober 2019 in der Stadt Salzburg, Schwarzgrabenweg. Ein 16-jähriger Salzburger fuhr mit seinem Moped von der Moosstraße kommend in den Schwarzgrabenweg ein. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein bislang unbekannter Pkw Lenker laut Angaben des 16-Jährigen auf der Gegenfahrbahn und näherte sich mit gleichbleibender Geschwindigkeit. Aufgrund der schmalen leicht kurvigen Straßenführung fuhr der Mopedlenker am äußerst rechen Fahrbahnrand. Trotz dieses Verhaltens kam es zu einer seitlichen Streifkollision mit dem Pkw. Der Mopedfahrer kam zu Sturz und verletzte sich im Bereich des Unterarms. Die Rettung brachte den Jugendlichen in das Unfallkrankenhaus.

Der Lenker des Pkw´s hielt nach der Kollision nicht an. Eventuelle Zeugen des Unfalls werden ersucht, sich an das Unfallkommando Salzburg zu wenden.

Aufgerufen am 08.12.2021 um 01:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/fahrerflucht-in-der-stadt-salzburg-nach-verkehrsunfall-mit-moped-wird-der-pkw-lenker-gesucht-77233930

Sudwerk verliert Prozess vor OGH

Sudwerk verliert Prozess vor OGH

Die Betreiber des Szenelokals Sudwerk an der Bayerhamerstraße haben nun einen über Jahre geführten Zivilprozess endgültig verloren. Der Oberste Gerichtshof hat die außerordentliche Revision zurückgewiesen. …

Kommentare

Schlagzeilen