Chronik

Fahrerflucht: Lkw-Lenker krachte gegen Gartenhütte

Am späten Mittwochabend kam ein Lkw-Lenker auf der Gemeindestraße in Dorfbeuern von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Gartenhütte auf einem Privatgrundstück. Der Lenker beging trotz schwerer Schäden an seinem Fahrzeug Fahrerflucht.

Fahrerflucht: Lkw-Lenker krachte gegen Gartenhütte SN/ratzer
Symbolbild.

Nach einer Fahndung fanden Beamte unversperrte Unfallfahrzeug im Ortszentrum von Michaelbeuern. Ermittlungen führten zu einem 24-Jährigen aus Michaelbeuern. Mehrere Verwaltungsanzeigen werden erstattet.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2018 um 11:39 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/fahrerflucht-lkw-lenker-krachte-gegen-gartenhuette-998770

Ortschef ist stolz aufs Neinsagen - und geht

Ortschef ist stolz aufs Neinsagen - und geht

Einen neuen Bürgermeister wird die Flachgauer Gemeinde Berndorf im Frühjahr 2019 bekommen. Langzeit-Ortschef Josef Guggenberger (ÖVP) hat am Freitag bekannt gegeben, dass er zur Bürgermeister- und …

Arnsdorf dankt mit 180.000 Euro

Arnsdorf dankt mit 180.000 Euro

Die Wallfahrtskirche Maria im Mösl soll zur 500-Jahr-Feier 2020 neu erstrahlen. In doppelter Hinsicht feierte die Pfarre Lamprechtshausen das Erntedankfest in der Wallfahrtskirche Maria im Mösl in Arnsdorf. …

Schlagzeilen