Chronik

Fahrerflucht: Lkw-Lenker krachte gegen Gartenhütte

Am späten Mittwochabend kam ein Lkw-Lenker auf der Gemeindestraße in Dorfbeuern von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Gartenhütte auf einem Privatgrundstück. Der Lenker beging trotz schwerer Schäden an seinem Fahrzeug Fahrerflucht.

Fahrerflucht: Lkw-Lenker krachte gegen Gartenhütte SN/ratzer
Symbolbild.

Nach einer Fahndung fanden Beamte unversperrte Unfallfahrzeug im Ortszentrum von Michaelbeuern. Ermittlungen führten zu einem 24-Jährigen aus Michaelbeuern. Mehrere Verwaltungsanzeigen werden erstattet.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.11.2018 um 09:53 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/fahrerflucht-lkw-lenker-krachte-gegen-gartenhuette-998770

Sackerl mit Hundekot landen allerorten in der  Wiese

Sackerl mit Hundekot landen allerorten in der Wiese

Es ist zunehmend ein Ärgernis in vielen Salzburger Gemeinden: Die Hundstrümmerl verstinken wohlverpackt  die Landschaft. Eine Unsitte von Hundebesitzern greife um sich, kritisiert Cordula Groß, die in der …

Oberndorf: Altes Rathaus wird nun doch noch zum Hotel

Oberndorf: Altes Rathaus wird nun doch noch zum Hotel

Eine richtungsweisende Entscheidung wurde Mittwochabend in der Oberndorfer Gemeindevertretung gefällt: Ein Flachgauer Unternehmer wird das alte Rathaus kaufen und zu einem Hotel umbauen. Die Stadt Oberndorf …

Ein Christbaum aus Oberndorf für den Residenzplatz

Ein Christbaum aus Oberndorf für den Residenzplatz

50 Jahre alt, fünf Tonnen schwer und 21 Meter hoch: Eine Fichte aus dem Ortszentrum von Oberndorf wird am Dienstag am Residenzplatz für den Salzburger Christkindlmarkt aufgestellt. Der Christbaum für den 45. …

Schöne Heimat

Verschiedene Stadien des Vergehens

Von Margarethe Taferner
15. November 2018
... an der Mauer - Pfarrzentrum Bergheim

Schlagzeilen