Chronik

Fahrzeug stürzt in Fuscher Ache

Die Verletzten müssen nach dem Absturz von der Feuerwehr aus dem Wasser geborgen werden.

Fahrzeug stürzt in Fuscher Ache SN/www.BilderBox.com
Feuerwehr und Rettung rückten zum Unfallort aus.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Montagabend in der Pinzgauer Gemeinde Fusch an der Glocknerstraße. Der Fahrzeuglenker, ein 19-jähriger Pinzgauer, sowie der Beifahrer wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Der Wagen war nach der Kollision mit einem Klein-Lkw auf der Großglockner Landesstraße in die Fuscher Ache gestürzt. Die örtliche Feuerwehr barg die Verletzten. Die Ursache für den Unfall ist noch nicht bekannt. Die Polizei vermutet aber, dass der Pkw zu schnell unterwegs war.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.11.2018 um 04:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/fahrzeug-stuerzt-in-fuscher-ache-1028125

Schlagzeilen