Chronik

Falscher Tierarzt mietete sich Ferienhaus und bezahlte nicht

Ein 45-jähriger Holländer mietete sich in dieser Woche für mehrere Tage ein Ferienhaus in Saalfelden. Er gab vor, ein wohlhabender Tierarzt aus Dubai zu sein. Die anfallenden Rechnungen bezahlte der Mann nicht.

Symbolbild.  SN/www.bilderbox.com
Symbolbild.

Er tischte dem Vermieter laufend neue Lügen auf, wies gefälschte Belege vor und stellte Banküberweisungen in Aussicht. Nach drei Tagen reiste der Mann schließlich ohne zu bezahlen ab. Laut Polizei entstand ein Schaden in Höhe von knapp 1000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

Aufgerufen am 18.10.2021 um 10:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/falscher-tierarzt-mietete-sich-ferienhaus-und-bezahlte-nicht-62936311

Kaprun: Zwei Russen verletzten Einheimischen schwer

Bereits vor einer Woche, in der Nacht zum 9. Oktober, soll in Kaprun eine Auseinandersetzung zwischen zwei russischen Staatsbürgern und einem Einheimischen stattgefunden haben, bei der der 24-jährige Kapruner …

Schöne Heimat

Abendstimmung

Von Georg Ackerer
18. Oktober 2021
Spielberghorn

Schlagzeilen