Chronik

Fassadenbrand in Schallmoos: Feuerwehr verhinderte Schlimmeres

Im Salzburger Stadtteil Schallmoos ist es am Morgen des Feiertags zu einem Hausbrand gekommen. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Eine Brandursache war vorerst noch unbekannt. Die einrückende Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und verhindern, dass er auf das ganze Haus übergriff. Es soll keine Verletzten gegeben haben.

Aufgerufen am 08.12.2021 um 09:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/fassadenbrand-in-schallmoos-feuerwehr-verhinderte-schlimmeres-78559513

Das Album von Bowie, das es nie gab

Das Album von Bowie, das es nie gab

Obwohl sie fertig eingespielt war, konnte David Bowie seine Platte "Toy" nicht veröffentlichen. 20 Jahre danach schließt sich nun eine Lücke.

Ein Kraftwerk für Wohnen und Lernen - samt Café

Ein Kraftwerk für Wohnen und Lernen - samt Café

Peter Jäger hat aus dem Lichthaus "die WG" gemacht. Nun setzt er das Konzept auch im Bären- und Salzachgässchen um. Ein Mieter ist die Krankenpflegeschule. Herzstück ist ein Kraftwerk im Keller.

Kommentare

Schlagzeilen