Chronik

Feier von Saisonabschluss artete in Rauferei aus

Ein alkoholisierter Fahrradlenker stürzte in Salzburg-Gneis.  SN/APA/BARBARA GINDL
Ein alkoholisierter Fahrradlenker stürzte in Salzburg-Gneis.

In der Nacht auf Sonntag gerieten in Obertauern ein 42-jähriger Einheimischer und ein 31-jähriger deutscher Saisonarbeiter in einem Kebab-Stand aneinander. Ein Streit war nach Aussendung der Polizei eskaliert. Der Österreicher brach sich dabei zwei Finger der rechten Hand. Warum die Männer, die angeblich ihren Saisonabschluss feierten und beide über 1,5 Promille Alkohol im Blut hatten, in Streit geraten sind, ist noch nicht bekannt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 28.01.2021 um 04:22 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/feier-von-saisonabschluss-artete-in-rauferei-aus-84872605

Uni: Plan des Rektors wurde entschärft

Uni: Plan des Rektors wurde entschärft

Seit Monaten wird an der Uni über die Pläne von Rektor Hendrik Lehnert gestritten: Er hatte im Zuge des neuen Entwicklungsplans die Schaffung zweier neuer Fakultäten (Gesellschafts- sowie Digitale/Analytische …

Kommentare

Schlagzeilen