Chronik

Feuer in Sauna eines Hotels in Großarl ausgebrochen

Die Brandursache stand vorerst nicht fest, verletzt wurde niemand.

Symbolbild. SN/sn
Symbolbild.

Rund 80 Feuerwehrleute aus Großarl und Hüttschlag haben am Montagabend einen Brand in einer Sauna eines derzeit geschlossenen Hotels in Großarl (Pongau) erfolgreich bekämpft. Der Hotelier war durch die automatische Brandmeldeanlage auf das Feuer im Keller aufmerksam geworden und hatte die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Die Brandursache war vorerst unklar. Verletzt wurde niemand.

Quelle: APA

Aufgerufen am 22.10.2020 um 12:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/feuer-in-sauna-eines-hotels-in-grossarl-ausgebrochen-69541411

Kommentare

Schlagzeilen