Chronik

Feuer in Sauna eines Hotels in Großarl ausgebrochen

Die Brandursache stand vorerst nicht fest, verletzt wurde niemand.

Symbolbild. SN/sn
Symbolbild.

Rund 80 Feuerwehrleute aus Großarl und Hüttschlag haben am Montagabend einen Brand in einer Sauna eines derzeit geschlossenen Hotels in Großarl (Pongau) erfolgreich bekämpft. Der Hotelier war durch die automatische Brandmeldeanlage auf das Feuer im Keller aufmerksam geworden und hatte die Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Die Brandursache war vorerst unklar. Verletzt wurde niemand.

Aufgerufen am 23.10.2021 um 02:16 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/feuer-in-sauna-eines-hotels-in-grossarl-ausgebrochen-69541411

Postgebäude in Radstadt steht zum Verkauf

Postgebäude in Radstadt steht zum Verkauf

1,15 Millionen Euro ist der Einstiegspreis für die zentral situierte Liegenschaft der Post. Die Gemeinde hat Interesse, fürchtet jedoch eine Preistreiberei. Die Postfiliale soll auf jeden Fall im Haus bleiben.

Eben bekommt ein eigenes Dirndl

Eben bekommt ein eigenes Dirndl

Anfang November präsentiert die Gemeinde bei einem Festtag zum Umbau der Volksschule auch ein neues Dirndl für die Ebenerinnen. Cäcilia Althuber ist für die neue Maßanfertigung verantwortlich.

Kommentare

Schlagzeilen