Chronik

Feuerwehr Golling rettet Lkw-Lenker das Leben

Fahrer erlitt auf der Autobahnabfahrt wahrscheinlich einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Helfer konnten das Unfallopfer wiederbeleben.

Einsatz auf der Autobahnabfahrt Golling. SN/ff golling
Einsatz auf der Autobahnabfahrt Golling.

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Golling am Donnerstag um 14.20 Uhr alarmiert. Auf der A10 im Bereich der Abfahrt Golling kam ein Lkw-Lenker vermutlich aufgrund eines Herz-Kreislauf-Stillstandes von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam in einem Graben zum Stillstand. Der Lenker konnte erfolgreich gerettet werden.

Die Feuerwehr Golling rückte um 14.22 Uhr mit vier Fahrzeugen und 28 Mann zur Einsatzstelle ab. Bei Ankunft der Feuerwehr wurde der Lenker bis zum Eintreffen des Roten Kreuzes mit Hilfe von Passanten reanimiert und anschließend dem Notarzt übergeben, berichtet Ortsfeuerwehrkommandant Peter Schluet. Der verletzte Mann konnte dadurch erfolgreich wiederbelebt und anschließend mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus geflogen werden.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Golling sicherten die Unfallstelle, errichteten einen Brandschutz und unterstützten die abschließenden Bergungsmaßnahmen. Nach etwas mehr als einer Stunde konnte der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden. Einsatzleiter war Martin Schönleitner. Weiters waren Polizei, Abschleppdienst und Asfinag im Einsatz.

Quelle: SN

Aufgerufen am 15.09.2019 um 06:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/feuerwehr-golling-rettet-lkw-lenker-das-leben-75172393

Eine App soll das Lernen erleichtern

Eine App soll das Lernen erleichtern

Die Idee hatte Sophie Bolzer, als sie für eine Prüfung lernen wollte. Draußen schien die Sonne und nichts war verlockender als ein See. "Als Alibi habe ich ein paar Bücher eingepackt - die ich dann kein …

Kolpinghaus Hallein kann das Finanzloch stopfen

Kolpinghaus Hallein kann das Finanzloch stopfen

Entwarnung kann das Halleiner Kolpinghaus in seiner Finanzkrise geben. Ein Abgang von rund 100.000 Euro jährlich macht, wie berichtet, der Betreibergesellschaft zu schaffen. Am Freitagvormittag trat im …

Schlagzeilen