Chronik

Feuerwehr Seekirchen sucht "Teamplayer"

Mit einer Plakatkampagne ruft die freiwillige Feuerwehr zum Mitmachen auf und unterstreicht damit gleichzeitig die Bedeutung des Ehrenamtes.

Ortsfeuerwehrkommandant Herbert Költringer (r.) und Zugskommandant-Stv. Georg Segmüller mit den Plakatentwürfen für die Kampagne. SN/sw/fink
Ortsfeuerwehrkommandant Herbert Költringer (r.) und Zugskommandant-Stv. Georg Segmüller mit den Plakatentwürfen für die Kampagne.

Rund 170 aktive Mitglieder hat die Freiwillige Feuerwehr Seekirchen. Damit ist sie gut aufgestellt, wie Ortsfeuerwehrkommandant Herbert Költringer betont. Damit das so bleibt, startet die Seekirchener Feuerwehr im August eine Imagekampagne mit dem Motto "Nicht wegsehen - mitmachen! Teamplayer gesucht". Plakate an der Umfahrungsstraße und im gesamten Ortsgebiet sollen auf die unverzichtbare Arbeit der Feuerwehr aufmerksam machen.

"Wir wollen den Leuten näherbringen, was die Feuerwehr leistet, und Interesse am Mitmachen wecken. Wir richten uns hier vor allem an ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.09.2021 um 08:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/feuerwehr-seekirchen-sucht-teamplayer-107539726