Chronik

Feuerwehr und Rotes Kreuz proben den Ernstfall

Die Freiwillige Feuerwehr führte am Samstag gemeinsam mit dem Roten Kreuz eine Alarmübung in Elixhausen durch.

Erwähnenswert: Die Einsatzkräfte wussten im Vorhinein nicht, dass es sich um eine Übung handelt. Ein schwerer Verkehrsunfall im Mooshamerweg wurde vorgetäuscht. Die Übung im Video und zum Durchklicken.

Quelle: SN

Aufgerufen am 18.01.2019 um 02:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/feuerwehr-und-rotes-kreuz-proben-den-ernstfall-3084526

Flachgau Express spielte für den kranken Nico

Flachgau Express spielte für den kranken Nico

Geboren mit nur einem halben Herzen, musste Nico schon vieles durchmachen. Musiker erspielten 1550 Euro für den achtjährigen Buben aus Pfaffing. Die Sparkasse Frankenmarkt rundete auf 2000 Euro auf. Es war "…

Kultur in Seekirchen und die Lust auf Zukunft

Kultur in Seekirchen und die Lust auf Zukunft

Grau! Nein, das ist nicht der Wetterbericht. Es ist die Beschreibung der Kulturszene. Viele ihrer Aktivisten sind in den besten Jahren. Und Nachfolger, gibt es die? Am Ende einer Vorstellung applaudiert …

Karriere

Top Events

Schlagzeilen