Chronik

Feuerwehrjugend zeigte ihr Können

14 Bewerbsgruppen aus 14 Feuerwehren aus dem Flachgau bereiteten sich am Sonntag am Sportplatz Anthering für den Landesfeuerwehrjugendbewerb vor.

Die Teilnehmer der Feuerwehrjugend, alle im Alter zwischen 10 und 15 Jahren, mussten sich auf der Bewerbsbahn im Schlauchlegen, Zielspritzen, Knotenkunde und Gerätekunde messen. Beim Staffellauf konnten sie eventuell verloren gegangene Zeit wieder aufholen. Der Landesfeuerwehrjugendbewerb findet am 14. Juli in Mauterndorf statt.

Als Sieger gingen am Sonntag hervor:
Bronze:
1. Lamprechtshausen
2. Oberndorf
3. Obertrum
Bronze ergänzt:
1. Strobl 1a
2. Henndorf 1a
3. Oberndorf 1b
Silber:
1. Oberndorf
2. St. Gilgen
3. Bergheim

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.12.2018 um 05:48 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/feuerwehrjugend-zeigte-ihr-koennen-29343715

Streit ums Gemeindebudget in Oberndorf

Streit ums Gemeindebudget in Oberndorf

Die anstehende Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahl am 10. März wirft in Oberndorf bereits ihre Schatten voraus: Denn das Budget für 2019 wurde in der Gemeindevertretung am Mittwochabend von vier …

HTL-Schüler auf Mission zum Mond

HTL-Schüler auf Mission zum Mond

Sechs Schüler der HTL Salzburg greifen nicht nach den Sternen, sondern nach dem Erdtrabanten. Sie sind Teil einer privaten Mondmission. Es klingt unglaublich, aber mit ihrer Diplomarbeit tragen die sechs …

Schöne Heimat

Rose von Jericho

Von Margarethe Taferner
16. Dezember 2018
..aufgeblüht. Sie ist eine Wüstenpflanze; (Getrocknet. bereits tot rollt sich die "Knospe", in …

Schlagzeilen