Chronik

"Film ab!" für Modeschülerinnen und FH-Studierende

Studierende und Absolventen des Multimedia-Art-Zweigs an der Fachhochschule Salzburg produzierten einen Werbefilm für die Modeschule Hallein - vielleicht der Start einer wunderbaren Partnerschaft.

Das Highlight jedes Modedesigners sowie Hair- und Make-up-Artisten ist es sicherlich, seine Kreationen auf dem Laufsteg zu sehen. Diese Faszination war auch der Ausgangspunkt für die künstlerische Zusammenarbeit zwischen der Modeschule Hallein und der Fachhochschule (FH) Salzburg - statt die Arbeit an der Nähmaschine zu zeigen, produzierte die Filmcrew einen gut zweiminütigen Film, der die verschiedenen Ausbildungsbereiche der Schule, von Mode über Hairstyling bis Visagistik, stilvoll als Fashion- und Make-up-Video in Szene setzt.

"Gemeinsam wollten wir die verschiedenen Ausbildungen an unseren beiden Institutionen in den Bereichen Modedesign, Hairstyling und Multimedia-Art zeigen", sagt Modeschuldirektorin Elke Austerhuber. "Und mit dem Projekt das kreative Potenzial der Jungdesigner und Jungstylisten sowie das technische Können der FH-Studierenden im Rahmen eines gemeinsamen Filmprojektes verbinden."

Der fertige Film

Einerseits setzten Kamerafrau Anna Hadaier, Regisseur David Prokop und Organisatorin Johanna Novotny zwei Abschlusskollektionen des Kollegs für nachhaltige Designstrategien sowie vier Abschlusskollektionen der Höheren Schule für Mode in Szene. Andererseits kümmerten sich die Jungstylisten der Modeschule um ein professionelles Hair- und Make-up-Styling und die Filmer dokumentierten die vielseitigen Tätigkeitsbereiche und Arbeiten hinter den Kulissen.

Die Kooperation könnte der sprichwörtliche Beginn "einer wunderbaren Freundschaft" werden, man schätzt sich - und braucht sich: Die Filmcrews der FH brauchen immer wieder Kostüme und professionelles Styling für ihre Projekte, die Nachwuchsdesigner der Modeschule brauchen oft eine hochwertige Umsetzung ihrer Kreationen in Bildern und Videos.

Aufgerufen am 22.01.2021 um 12:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/film-ab-fuer-modeschuelerinnen-und-fh-studierende-95863942

Neue Halleiner Kulturstelle ist bereits besetzt

Neue Halleiner Kulturstelle ist bereits besetzt

Die Halleiner Kultur ist äußerst vielseitig, aber jeder kocht sein eigenes Süppchen. Der Kulturverein Sudhaus, der die zersplitterte Szene einen sollte, warf Ende November das Handtuch, weil die Stadtgemeinde …

Kommentare

Schlagzeilen