Chronik

Flachau: Einbrecher stahlen Geld und Laptop

Unbekannte Täter schlichen sich in Appartementhäuser ein, während die Bewohner schliefen.

Die Polizei (Symbolbild) fahndet nach wie vor nach den Tätern. SN/apa (archiv/hochmuth)
Die Polizei (Symbolbild) fahndet nach wie vor nach den Tätern.

Die Polizei fahndet nach unbekannten Tätern, die in der Nacht auf den Dreikönigstag am 6 Jänner in drei Appartementhäusern in Flachau fette Beute gemacht haben. Die Täter schlichen sich in der Nacht in die unversperrten Räumlichkeiten, in denen die Bewohner gerade schliefen. Gestohlen wurden unter anderem mehrere Geldbörsen mit Bargeld, Bankkarten und Ausweisen sowie ein Rucksack mit einem Laptop und diversem Computerzubehör. Der durch die Diebstähle verursachte Gesamtschaden dürfte bei mehreren Tausend Euro liegen. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.11.2018 um 02:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/flachau-einbrecher-stahlen-geld-und-laptop-22721194

Bayern machen Ernst mit Hotel in Bad Gastein

Bayern machen Ernst mit Hotel in Bad Gastein

Das Land gibt heute die historischen Gebäude im Weltkurort wieder in private Hände. In aller Stille, aber sehr gezielt und intensiv haben das Land Salzburg und ein großes Familienunternehmen aus München seit …

Bürgermeisterwahl: Brisantes Duell in Werfen

Bürgermeisterwahl: Brisantes Duell in Werfen

Besondere Brisanz verspricht die Bürgermeisterwahl im März 2019 in Werfen. Rot und Schwarz treten mit neuen Spitzenmännern an. Die SPÖ setzt auf einen Rückkehrer. Jetzt kristallisiert sich heraus, wen die SPÖ …

Skischulen gründen Buchungsplattform

Skischulen gründen Buchungsplattform

So wie bei den Hotels kann man in Zukunft auch das Angebot der österreichischen Skischulen online vergleichen und gleich buchen. Die Idee kam vom Salzburger Berufsskilehrer und Snowboardlehrer Verband (SBSSV)…

Schlagzeilen