Chronik

Flachau: Helfer kämpften fast eine Stunde um Leben von Promi-Wirt

Der Flachauer Gastronom erlitt wenige Minuten nach Mitternacht in der Küche seines Hotels Lisa-Alm einen Messerstich im linken Oberkörperbereich. Bis ein Uhr früh versuchten die Einsatzkräfte ihn wiederzubeleben. Letztlich vergebens.

Der 57-jährige Pongauer Gastronom starb in seinem Hotel Lisa.  SN/franz taferner
Der 57-jährige Pongauer Gastronom starb in seinem Hotel Lisa.

Der durch einen Messerstich erfolgte Tod des bekannten 57-jährigen Flachauer Gastronoms und Hoteliers bewegt nach wie vor die Öffentlichkeit. Fest steht: Der Promi-Wirt, Inhaber der Lisa-Alm, des Hotels Lisa sowie mehrerer Chalets in Flachau, verblutete infolge eines einzigen Messerstichs im ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2019 um 11:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/flachau-helfer-kaempften-fast-eine-stunde-um-leben-von-promi-wirt-67256563