Chronik

Flachgauer filmt Künstler rund um den Globus

Mit 17 Jahren wanderte Bobby Emprechtinger in die USA aus. Er flog eine Boeing und dreht nun Filme. Dafür kommt er nach Österreich zurück.

Ein paar Tage hat Bobby Emprechtinger Zeit, um sich bei seiner Familie in Obertrum am See auszuruhen. Der Regisseur und Schauspieler, der sein Alter nicht nennen will, lebt eigentlich in Los Angeles. Für eine Dokumentation zu zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern ist er nach Hause gereist - um kurze Zeit später auf den Malediven einen Künstler zu porträtieren, der seine Werke zehn Meter unter Wasser malt.

Dabei wäre das Leben von Bobby Emprechtinger selbst einen Film wert. Mit 17 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2021 um 09:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/flachgauer-filmt-kuenstler-rund-um-den-globus-77339953