Chronik

Flachgauer überschlug sich mit Rasenmäher-Traktor - Schwer verletzt

Ein 65-Jähriger hat sich am Samstag in Dorfbeuern (Flachgau) mit seinem Rasenmäher-Traktor auf einem steilen Abhang mehrmals überschlagen.

Flachgauer überschlug sich mit Rasenmäher-Traktor - Schwer verletzt SN/tinadefortunata - Fotolia
Flachgauer überschlug sich mit Rasenmäher-Traktor - Schwer verletzt (Symbolbild).

Nach fünf Metern landete der Traktor auf dem Mann und klemmte seinen linken Arm ein. Der Schwerverletzte konnte sich nicht mehr selbst befreien. Erst nach zwei Stunden hörte ein Nachbar seine Hilferufe, so die Polizei in einer Presseaussendung am Sonntag.

Der 65-Jährige mähte auf seinem Privatgrundstück den Rasen. Auf dem steilen Hang kam er ins Rutschen und stürzte samt seinem Gefährt das Gelände hinunter. Der Nachbar, der die Hilferufe des Mannes gehört hatte, konnte das Hunderte Kilo schwere Gerät nur mit einem Traktor wegziehen. Der Notarzthubschrauber "Christophorus 6" flog den Flachgauer nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Salzburg.

Quelle: APA

Aufgerufen am 18.09.2018 um 05:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/flachgauer-ueberschlug-sich-mit-rasenmaeher-traktor-schwer-verletzt-1139035

Nach wie vor ein kritischer Geist

Nach wie vor ein kritischer Geist

Johann Maislinger (98) ist ein lebendes Lexikon und spielte über Jahrzehnte in der österreichischen Milchverarbeitung eine bedeutende Rolle. Es gibt in Österreich kaum einen anderen Funktionär in der …

Sie hielten die Zügel in Berndorf fest in der Hand

Sie hielten die Zügel in Berndorf fest in der Hand

Die erste Hürde von 37 Pferdegespannen war die Fahrt durch den Ort, vorbei an Hunderten begeisterten Zaungästen. Die nächsten zwölf Kilometer durch das Umland von Berndorf waren für 80 Rösser und Kutscher ein …

Schlagzeilen