Chronik

Flugunfallbehörde schildert dramatischen Anflug auf Salzburg

Eine AUA-Maschine aus Frankfurt geriet am 27. Oktober 2017 über der Stadt Salzburg in Turbulenzen.

Über Salzburg geriet im Oktober 2017 eine AUA-Maschine in Turbulenzen. SN/robert ratzer
Über Salzburg geriet im Oktober 2017 eine AUA-Maschine in Turbulenzen.

Ein Zwischenbericht der Sicherheitsuntersuchungsstelle des Verkehrsministeriums fördert brisante Details zutage. Demnach geriet eine AUA-Maschine vom Typ Embraer 105 von Frankfurt kommend am 27. Oktober 2017 beim Landeanflug auf den Flughafen Salzburg in schwere Turbulenzen. Die Maschine kämpfte um 17.35 Uhr ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.04.2019 um 12:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/flugunfallbehoerde-schildert-dramatischen-anflug-auf-salzburg-68855989