Chronik

Fotograf sattelt in der Coronakrise um - und wird Almhütten-Pächter in Bad Gastein

Geträumt hat Max Steinbauer schon länger von der eigenen Almhütte. Nicht zuletzt wegen Corona ist es jetzt so weit.

Wann er die ersten Gäste empfangen kann, weiß Max Steinbauer noch nicht. Sobald es die Coronasituation zulässt, wird er auf der Böckfeldalm Bier und Brettljause servieren. Viel zu tun ist schon jetzt. Die in den vergangenen Jahren leer stehende Hütte herrichten etwa. Und Lebensmittel einlagern. Das ist Knochenarbeit, selbst mit einem geländegängigen Fahrzeug ist nur der halbe Weg zu schaffen. Dann geht es zu Fuß weiter, das Gepäck auf den Schultern.

Die Böckfeldalm ist eine urige Hütte über ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 11:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/fotograf-sattelt-in-der-coronakrise-um-und-wird-almhuetten-paechter-in-bad-gastein-86504479