Chronik

Frau pflegt ihren dementen Mann: "Ich kann nicht mehr"

Vor sechs Jahren wurde bei Uve Maydell Alzheimer-Demenz diagnostiziert. Seine Frau Angelika kümmert sich um den ehemaligen Militärattaché. Die Pflege bringt die 71-Jährige an ihre Grenzen.

Angelika Maydell mit Ehemann Uve. „Fühle mich mit der Pflege alleingelassen.“ SN/Anton Prlic
Angelika Maydell mit Ehemann Uve. „Fühle mich mit der Pflege alleingelassen.“

Das charmante Lächeln hat sich Uve Maydell erhalten. Der 84-jährige Generalmajor in Pension sitzt mit seiner Frau am Esstisch seines Hauses in Mattsee. Mit wachen Augen folgt er der Unterhaltung. Wie viel er davon mitbekommt, lässt sich nicht sagen. Vor sechs Jahren wurde bei ihm Alzheimer-Demenz diagnostiziert. Körperlich ist der ehemalige Militärattaché noch fit. Aber sein geistiger Zustand hat sich zuletzt rasch verschlechtert.

Eine Konversation ist mit ihm nicht mehr möglich. Dazu kommen immer wieder Situationen, in denen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 03:53 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/frau-pflegt-ihren-dementen-mann-ich-kann-nicht-mehr-77443345