Chronik

Frau versteckte Diebesgut in Kinderbibel

Polizei fand Bargeld in der Schwarzacher Pfarrkirche.

Frau versteckte Diebesgut in Kinderbibel SN/strobl

Die Polizei konnte nun in Schwarzach einer 39-jährigen Diebin das Handwerk legen. Die Frau stahl laut Exekutive Anfang September aus einem Krankenzimmer des Schwarzacher Spitals Bargeld und ein Mobiltelefon. Das Bargeld versteckte die 39-Jährige in einer Kinderbibel in der Schwarzacher Pfarrkirche. Das Handy fanden die Beamten in der Unterkunft der Frau. Die 39-Jährige bestreitet die beiden Diebstähle. Schon vor drei Jahren beging die Frau Diebstähle und hortete das Geld in der Kirche. Zudem soll am 9. September diesen Jahres die 39-Jährige in einer Schwarzacher Bäckerei für eine Mahlzeit und Getränke nicht bezahlt haben und eine Angestellte wüst beschimpft haben.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2018 um 05:48 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/frau-versteckte-diebesgut-in-kinderbibel-1044229

SBS Plattform weiterhin in guten Händen

SBS Plattform weiterhin in guten Händen

Vom Gasteinertal ins Salzachtal: Klaus Horvat- Unterdorfer wechselt vom Wirtschaftsverein "Ein Gastein" zur "SBS Plattform" und übernimmt dort die Geschäftsführung von Markus Rosskopf, der mit Oktober in die …

Karriere

Top Events

Schlagzeilen