Chronik

Frauen auf der Pirsch

Was haben Annemarie Moser-Pröll und Angelika Obauer gemeinsam? Sie sind seit Jahren begeisterte Jägerinnen. Immer mehr Frauen entdecken das Waidwerk für sich und vernetzen sich nun auch.

Anneliese Neumayer ist bereits seit 28 Jahren Jägerin, ihren Jagdschein machte sie zu einer Zeit, als die Jagd wohl eher noch eine reine Männerdomäne war. Doch das hat sich gründlich geändert. "Ich war schon als Kleinkind mit meinem Vater, der Jäger ist, im Wald unterwegs. Sehr bald durfte ich die Rehfütterung während des Winters übernehmen."

Für Neumayer war es immer klar, dass sie mit ihrer Jagdprüfung Verantwortung für Wildtiere übernimmt: "Ich habe nach einer Pause, als meine Kinder ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2021 um 01:40 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/frauen-auf-der-pirsch-93643492