Chronik

Freud und Leid der Hüttenwirte

Helmut Pfitzer, besser bekannt als "Stahlhaus-Heli", hat ein Buch über die schönen und auch schlechten Zeiten eines Hüttenwirts verfasst.

"Ich habe schon so viel als Hüttenwirt erlebt, daher meinten viele, dass ich das aufschreiben soll", so Stahlhaus-Heli alias Helmut Pfitzer. 38 Jahre lang war er Hüttenwirt im Stahlhaus, und das 364 Tage im Jahr. "Nur zu Weihnachten hatten wir geschlossen." Diese "Tradition" hat sich bis heute erhalten.

In seinem Erstlingswerk, das er übrigens innerhalb von zwei Jahren mit der Hand geschrieben hat ("Ich kann das mit dem Tippen nicht so gut"), geht es um Geschichtliches, Tragisches und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2022 um 02:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/freud-und-leid-der-huettenwirte-77814370