Chronik

Für einen Vogel fallen Bäume - und geht das Licht aus

Für vier nachgewiesene Rotsternige Blaukehlchen soll es in Obertauern mehr Lebensraum geben. Dafür wird im Hundsfeldmoor ausgeholzt.

Mitte November sollte in Obertauern die Beschneiung der Skipisten beginnen, doch heuer sieht es in zweifacher Hinsicht etwas anders aus: Einerseits bangen die Liftbetreiber angesichts der milden Temperaturen um das geplante Ski-Opening, anderseits sorgen derzeit Holzschlägerungsarbeiten im Hundsfeld - einem ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.08.2019 um 12:04 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/fuer-einen-vogel-fallen-baeume-und-geht-das-licht-aus-60557725