Chronik

Für mehr Technik an Schulen

NEOS -Gemeinderätin Nevin Öztürk startet "Whiteboard"-Offensive.

Sogenannte Whiteboards können an Schulen herkömmliche Tafeln ersetzen. In Salzburgs Volksschulen gibt es noch Aufholbedarf. SN/Copyright by: FRANZ NEUMAYR Pres
Sogenannte Whiteboards können an Schulen herkömmliche Tafeln ersetzen. In Salzburgs Volksschulen gibt es noch Aufholbedarf.

Moderne Technik und Hilfsmittel für Schüler und Lehrer sind in den städtischen Pflichtschulen trotz Corona noch nicht angekommen. Dieses Urteil fällt NEOS-Gemeinderätin Nevin Öztürk nach einer Anfragebeantwortung des ressortzuständigen Vizebürgermeisters Bernhard Auinger (SPÖ). Derzufolge gibt es immer noch fast gleich viele Overhead-Projektoren (98) - aus dem Jahre Schnee (Zitat: Öztürk) wie interaktive Whiteboards (118). Besonders auffällig sei, dass es in Schulen mit hohem Migrantenanteil (zB VS Lehen 1 und 2, VS Schallmoos, VS Maxglan, VS Pestalozzi) keine oder nur sehr ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.09.2020 um 12:25 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/fuer-mehr-technik-an-schulen-91995061