Chronik

Gaisberg: Wanderwege wieder geöffnet

Nach dem schneereichen Winter können jetzt zumindest wieder zwei Gipfelwege zum Hausberg der Salzburgerinnen und Salzburger geöffnet werden.

Symbolbild. SN/robert ratzer
Symbolbild.

Der Weitwanderweg (804/810) von Fagerreit über Rauchenbühel zur Zistel und weiter über den "Lichtschlag" zum Gipfel ist frei und ohne Hindernisse begehbar. Der zweite Weg von Nord-West (über Gersbergalm) zum Gipfel kann ebenfalls erklommen werden. Die restlichen Wege, wie der Rundwanderweg, bleiben bis auf weiteres gesperrt.

Das Team um Gaisberg-Koordinator Winfrid Herbst arbeitet weiterhin an einer möglichst schnellen Öffnung aller Wege am und rund um den Salzburger Hausberg und er bittet, dass entsprechende Hinweisschilder weiterhin respektiert werden, denn es herrscht immer noch ein hohes Gefahrenpotential.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.10.2020 um 01:24 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/gaisberg-wanderwege-wieder-geoeffnet-69506791

Kommentare

Schlagzeilen