Chronik

Gebäude auf Golfplatz im Berchtesgadener Land in Flammen: Hoher Schaden

Feuer in Gebäude auf Golfanlage in Ainring: Golfausrüstung und etliche Caddys zerstört.

65 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren waren im bayerischen Ainring unweit der Stadt Salzburg im Einsatz.  SN/feuerwehr ainring
65 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren waren im bayerischen Ainring unweit der Stadt Salzburg im Einsatz.

Großeinsatz für die Feuerwehr im angrenzenden Bayern am Samstagabend: In einem Betriebsgebäude auf der Golfanlage in Ainring war ein Feuer ausgebrochen. Insgesamt rund 65 Einsatzkräfte mit zehn Fahrzeugen der Feuerwehren Ainring, Weildorf und Saaldorf - ausgerüstet mit schwerem Atemschutz - bekamen den Brand relativ rasch unter Kontrolle. Der entstandene Sachschaden ist laut Polizei jedoch beträchtlich: Diverse Golfausrüstung sowie etliche Golf-Caddys wurden zerstört - der gesamte Sachschaden wird auf rund 150.000 Euro geschätzt.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Beamte der Kripo Traunstein nahmen vor Ort erste Ermittlungen zur Klärung der Brandursache auf. Vorerst lagen keine Hinweise auf Brandstiftung vor.


Aufgerufen am 20.01.2022 um 10:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/gebaeude-auf-golfplatz-im-berchtesgadener-land-in-flammen-hoher-schaden-111358783

Kommentare

Schlagzeilen