Chronik

Gemeinden finden kaum Sprengelärzte: Land verdreifacht Tarif für Totenbeschau

Die Gemeinden haben Probleme, Sprengelärzte zu finden. Eine Gesetzesänderung erhöht jetzt den Tarif für eine Totenbeschau auf 90 Euro.

Das letzte Trinkgeld . . .  SN/wizany
Das letzte Trinkgeld . . .

56 Sprengelärzte gibt es auf dem Land in Salzburg, aber in drei Gebieten findet sich derzeit niemand für diese Aufgabe: im Sprengel Uttendorf/Niedernsill, Seeham/Berndorf und Saalfelden/Maria Alm. Von Saalfelden ging nun die Initiative für eine Änderung des Leichen- und Bestattungsgesetzes aus, die über den Gemeindeverband an das Land herangetragen worden ist.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.10.2018 um 10:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/gemeinden-finden-kaum-sprengelaerzte-land-verdreifacht-tarif-fuer-totenbeschau-39107602