Chronik

Gemeinsam für den Kirtag

Besondere Zeiten erfordern besondere Pläne: Der Tourismusverband Grödig arbeitet gemeinsam mit der Wirteschaft an einem Konzept für den beliebten Kirtag in St. Leonhard.

Der St. Leonharder Kirtag, immer am 1. September-Wochenende, ist einer der markanten Fixpunkte im Gemeindeleben. Der traditionelle Viehmarkt fand immer am Samstag und am Sonntag statt. "Daran anschließend kam als beliebter Feiertag der Kirtag-Montag. Denn Bauern und Viehhändler mussten ja am Wochenende arbeiten und hatten keine Zeit zum Feiern. Das holten sie, inklusive feierlicher Messe in der Kirche, am Montag nach", erklärt Jakob Reitinger, Geschäftsführer des Grödiger Tourismusverbands mit einem Schmunzeln.

Motto: "Gemeinsam sind wir stärker

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.09.2020 um 05:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/gemeinsam-fuer-den-kirtag-90135610