Chronik

Geplantes Hotel in der Wallersee-Ostbucht beschäftigt bald Landtag

Hotelpläne in der Wallersee-Ostbucht regen auf: Wird dadurch der Seezugang für die Allgemeinheit beschränkt?

Ob die Wallersee-Ostbucht der beste Standort für ein Hotel in Neumarkt ist, darüber scheiden sich innerhalb der Gemeindepolitik die Geister.  SN/chris hofer
Ob die Wallersee-Ostbucht der beste Standort für ein Hotel in Neumarkt ist, darüber scheiden sich innerhalb der Gemeindepolitik die Geister.

Im Dezember wurde in der Neumarkter Gemeindevertretung der Differenzplan für das neue Räumliche Entwicklungskonzept (REK) mehrheitlich beschlossen. Das REK neu, das im Herbst 2022 endgültig fixiert wird, enthält auch Flächen für ein Hotel in der Wallersee-Ostbucht.

Das Bauvorhaben ruft Kritiker auf den Plan

Das ruft den Neumarkter Vizebgm. David Egger (SPÖ) auf den Plan, der auch SPÖ-Landeschef ist - und ein Kritiker der Hotelpläne von Bgm. Adi Rieger (ÖVP). In seiner Eigenschaft als Bundesrat will Egger ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.05.2022 um 09:07 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/geplantes-hotel-in-der-wallersee-ostbucht-beschaeftigt-bald-landtag-114982189