Chronik

Glanegg: Lkw stieß Fußgänger auf Autobahnparkplatz nieder

Einen Schwerverletzten hat es am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz Glanegg an der Tauernautobahn im Gemeindegebiet Grödig gegeben. Ein Lkw war mit einem Fußgänger zusammengestoßen.

Nach Angaben des Roten Kreuzes war der Einsatzbefehl um 9.18 Uhr erfolgt. Zwei Rettungsfahrzeuge sowie Besatzung des Notarzthubschraubers C6 rückten zur Unfallstelle aus. Der Helikopter musste auf der Richtungsfahrbahn Villach der Autobahn landen. Die Polizei hatte zuvor die A10 gesperrt. Wegen des Rettungseinsatzes bildete sich ein längerer Rückstau.

Nach der notärztlichen Erstversorgung kam der Patient per Notarzthubschrauber in das UKH Salzburg.

Aufgerufen am 27.10.2021 um 11:50 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/glanegg-lkw-stiess-fussgaenger-auf-autobahnparkplatz-nieder-92946004

Ihr Herz schlägt für die Kinder

Ihr Herz schlägt für die Kinder

Die Pflege von Kindern und Jugendlichen ist seit jeher die Berufung von Maria Haderer. Die Obfrau der mobilen Kinderkrankenpflege Salzburg steht vor allem vor der Herausforderung des Personalmangels.

Schlagzeilen