Chronik

Gleich mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche

Langfinger hatten am Wochenende Hochsaison: Zu Einbrüchen oder versuchten Einbrüchen kam es in Bergheim, in Elsbethen sowie in Anif.

Auch an diesem Wochenende kam es wieder zu Einbrüchen im Salzburger Flachgau.  SN/robert ratzer
Auch an diesem Wochenende kam es wieder zu Einbrüchen im Salzburger Flachgau.

(SN). Am vergangenen Wochenende drangen zwei bislang unbekannte Täter über die Terrassentüre in ein Einfamilienhaus in Bergheim ein.
Sämtliche Räume im Haus wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Die Täter erbeuteten Schmuck sowie Gold- und Silbermünzen im Wert von mehreren Tausend Euro. Die polizeilichen Ermittlungen sind im Gange.

Einbruchsversuch in ein Wohnhaus in Elsbethen

In der Nacht auf Samstag wurde versucht, in Elsbethen in ein Wohnhaus einzubrechen. Ein bislang unbekannter Täter hatte um zirka zwei Uhr früh versucht, durch die im Erdgeschoss liegende Terrassentür in das Haus einzudringen. Durch das Gebell des anschlagenden Hundes wurde der Täter vermutlich vom Tatort verscheucht. Die Hauseigentümerin hielt sofort Nachschau, entdeckte die Spuren des Einbruchsversuches aber erst am nächsten Tag. Polizeiliche Ermittlungen sind im Gange.

Einbruchsdiebstähle in Arzt- und Physiotherapiepraxis

Auch in Anif verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Haus: In der Zeit von Freitagabend, 17.30 Uhr, bis zum Sonntagnachmittag brachen unbekannte Täter in ein Gebäude ein, in dem sich eine Physiotherapiepraxis und eine Arztpraxis befinden. In der Physiotherapiepraxis wurde eine Handkassa aufgebrochen und der Bargeldbetrag entwendet. In die Arztpraxis wurde ein Möbeltresor herausgerissen und aufgebrochen. Aus diesem sowie aus zwei Handkassen wurde ebenfalls Bargeld im Wert von mehreren Hundert Euro entwendet. Eine größere Menge an verschreibungspflichtigen Medikamenten wurde ebenfalls gestohlen. Die polizeilichen Erhebungen sind im Gange.

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.09.2018 um 11:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/gleich-mehrere-einbrueche-und-einbruchsversuche-377821

Schlagzeilen