Chronik

Golling: Motorrad kollidierte mit Zugmaschine

Ein 28-jähriger Motorradfahrer wollte am Sonntagnachmittag auf der Salzachtal Bundesstraße eine Zugmaschine samt Ladewagen überholen. Das Motorrad prallte gegen den linken Vorderreifen der Zugmaschine, der Motorradlenker kam zu Sturz.

 SN/photos.com

Der 28-Jährige musste in die Chirurgie West des Landeskrankenhauses geflogen werden. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Ebenfalls am Sonntag verletzte sich ein 40-jähriger Motorradfahrer in Bergheim. Der Mann wollte auf der Dorfstraße im Kreuzungsbereich mit der Fischachstraße einen anderes Motorrad überholen. Es kam zur Kollision, der 40-jährige stürzte und blieb auf der Fahrbahn liegen. Er verletzte sich leicht und wurde in das Unfallkrankenhaus gebracht. Von der Feuerwehr Bergheim wurde austretendes Öl von der Unfallstelle entfernt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 04.12.2020 um 10:09 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/golling-motorrad-kollidierte-mit-zugmaschine-76970290

9,2 Hektar Grünland für den Schlotterer-Ausbau

9,2 Hektar Grünland für den Schlotterer-Ausbau

Die Sonnenschutzfirma Schlotterer in Adnet will ausbauen - die SN berichteten. Bis 2035 plane man, 750 neue Mitarbeiter einzustellen, sagt Geschäftsführer Peter Gubisch. Man suche nach geeigneten Flächen in …

Schöne Heimat

Goldenes Bluntautal

Von Lisa Payr
03. Dezember 2020
Im frostigen Bluntautal entfaltet sich durch die Sonnenstrahlen, die den Berghang treffen, eine …

Schlagzeilen