Chronik

Großarl hat ab Oktober einen neuen Hausarzt

Fünf neue Allgemeinmediziner mit Kassenvertrag beginnen im Herbst.

Großarl hat ab Oktober einen neuen Hausarzt SN/APA (Symbolbild)/HELMUT FOHRINGE
Symbolbild

Ab 1. Oktober bekommt Großarl einen neuen Hausarzt. Der Mediziner Ernst Toferer wird die dortige Kassenstelle für Allgemeinmedizin von Rudolf Greil übernehmen, der in Pension geht. Das vermeldete die Salzburger Gebietskrankenkasse am Mittwoch. Insgesamt beginnen ab Oktober fünf neue Allgemeinmediziner mit Kassenvertrag in Salzburg.

Gruppenpraxis mit längeren Öffnungszeiten

In St. Johann nutzen künftig zwei Ärztinnen die Möglichkeit einer Gruppenpraxis, um den Patienten dort längere Öffnungszeiten bieten zu können. Ebenfalls nachbesetzt wird die Kassenstelle von Dr. Warta in Liefering, der ebenfalls in Pension geht. Ihm folgt der Allgemeinmediziner Leonhard Hofer nach. Auch in Radstadt wird eine Hausarztstelle nachbesetzt.

Im Bundesland treten zudem sechs neue Fachärztinnen und Fachärzte ihren Dienst an. Es handelt sich um jeweils zwei Augenärzte, zwei Lungenfachärzte und zwei Hautärzte.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.09.2018 um 01:27 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/grossarl-hat-ab-oktober-einen-neuen-hausarzt-1111984

Eine Komposition zum Jubiläum

Eine Komposition zum Jubiläum

Anlässlich des Jubiläumsjahres "200 Jahre Stille Nacht" komponierte Hildegard Stofferin ein Chor- und Orchesterwerk: "Stille Nacht in lauter Zeit". Eine ihrer Kompositionen für den Kirchenchor führte nach der …

"Der Einzige mit Haaren bis zu den Schultern"

"Der Einzige mit Haaren bis zu den Schultern"

Die wilden Sechziger. Sie waren für Menschen, Literatur, Musik und Gesellschaft prägend. Der Schriftsteller O.P. Zier mit seinen Erinnerungen. Der Schriftsteller zahlreicher Romane, O.P. Zier, lebt in St. …

Der Holzmensch mit Baumhaus

Der Holzmensch mit Baumhaus

Holz-100 "Gebäude" dient als TV-Studio, Denkwerkstatt und Gästezimmer. An besonderen Ideen mangelte es Erwin Thoma noch nie. Seine jüngste sorgte wieder für Verwunderung. Jetzt steht ein stattliches Baumhaus …

Schlagzeilen