Chronik

Großbrand an der Salzburger Landesgrenze

In Palting am Grabensee (Bezirk Braunau) ist am Samstag ein Großbrand ausgebrochen.

Eine Lagerhalle von Huber Holz steht in Vollbrand. Auch die Salzburger Feuerwehren von Berndorf, Mattsee, Seeham, Seekirchen, Michaelbeuern und Straßwalchen sind im Einsatz. Die Rettungskräfte haben das Feuer angeblich unter Kontrolle. Es dürfte niemand verletzt worden sein.

Der oberösterreichische Holzverarbeiter hatte erst im April dieses Jahres Insolvenz angemeldet. Die Firma errichtet etwa Holzbalkone oder Zäune.

(SN)

Aufgerufen am 23.06.2018 um 11:50 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/grossbrand-an-der-salzburger-landesgrenze-2327896

Großbrand in Abtenau

Zu einem Großbrand kam es am Samstag in den frühen Morgenstunden in einem Holzunternehmen in Abtenau. Großalarm hat es in der Nacht auf Samstag für die Feuerwehren im Salzburger Lammertal gegeben. In einem …

Meistgelesen

    Schlagzeilen