Chronik

Große Freude, als der Strom wieder da war

SN-Lokalaugenschein am Rengerberg in Bad Vigaun, wo zahlreiche Familien mit Kindern seit Tagen in ihren Häusern ausharren müssen.

Es ist eine Schneewüste: Nicht anders lässt sich die Situation am Rengerberg, einem Ortsteil von Bad Vigaun, beschreiben. Meterhoher Schnee, zugewehte Hauseinfahrten und eine unheimliche Stille. Seit nunmehr knapp einer Woche sind rund 100 Haushalte de facto von der Außenwelt ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.07.2020 um 06:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/grosse-freude-als-der-strom-wieder-da-war-63866116