Chronik

Großer Andrang bei Wintertauschbörse in Salzburg

Auch im elften Jahr wurde die AK-Wintertauschbörse regelrecht gestürmt.

So sind auch am Samstag, dem ersten Tag der heurigen Wintertauschbörse, wieder tausende Käufer und Verkäufer in das Salzburger Ausstellungszentrum gekommen. Mehr als 100 freiwillige Mitarbeiter der AK sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 24.09.2018 um 01:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/grosser-andrang-bei-wintertauschboerse-in-salzburg-1952554

Reliquien wurden durch die Altstadt getragen

Reliquien wurden durch die Altstadt getragen

In einer Prozession wurden am heutigen Rupertitag die Reliquien der heiligen Erentrudis und des heiligen Rupert in den Dom getragen. Mit einer feierlichen Prozession vom Erzstift St. Peter in den Salzburger …

"Fabienne": "Gewitter haben den Sturm abgeschwächt"

"Fabienne": "Gewitter haben den Sturm abgeschwächt"

Meteorologe Josef Haslhofer erklärt im SN-Interview, warum das Sturmtief "Fabienne" in Salzburg vergleichsweise geringe Schäden angerichtet hat , wie Herbststürme generell entstehen und warum es einen …

Schlagzeilen