Chronik

Großes Echo auf Hofmarkt in Anif

Selbstbedienung im Anifer Ab-Hof-Verkauf scheint eine Marktlücke zu füllen.

Das Echo sei überwältigend gewesen, berichtete am Freitagnachmittag die Kastnerbäuerin Nicole Leitner nach der offiziellen Eröffnung der Hofgreißlerei in Anif. Wie berichtet, können dort ab sofort Kunden von Montag bis Samstag jeweils von 7 bis 19 Uhr im Selbstbedienungsmodus videoüberwacht ab Hof einkaufen gehen. Gebucht werden die Waren auf einem Tablet, bezahlt werden muss mit einer Bankomatkarte. "Zusätzlich haben wir neben der Eingangstür noch zwei Automaten aufgestellt, wo man rund um die Uhr, auch am Sonntag, mit Bargeld Eier, Milch, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 09:44 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/grosses-echo-auf-hofmarkt-in-anif-92695285