Chronik

Großübung der Feuerwehren in Elsbethen

Die Freiwilligen Feuerwehren Elsbethen, Vorderfager, Puch, Oberalm, Anif und Gnigl führten am Samstag in Elsbethen eine Großübung durch. Rund 130 Einsatzkräfte nahmen daran teil.

Das Übungsszenario: Ein Bus kollidiert mit einem Pkw in der Eisenbahnunterführung Schlossstraße, ein weiterer Pkw überschlägt sich und zwei Autos kollidieren durch ein Ausweichmanöver. Rund 130 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Elsbethen, Vorderfager, Puch, Oberalm, Anif und Gnigl nahmen am Samstag an der Großübung teil.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.07.2019 um 05:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/grossuebung-der-feuerwehren-in-elsbethen-3507451

Ab Sommer 2020 wird die Volksschule neu gebaut

Ab Sommer 2020 wird die Volksschule neu gebaut

Einen Kraftakt stemmt die Gemeinde Anif mit dem Neubau der Volksschule am alten Standort. Die Kosten werden derzeit vorsichtig mit zwölf Millionen Euro beziffert. Ab Sommer 2020 startet die Bauphase, sie wird …

Tempo 50 für mehr Sicherheit in Anif

Tempo 50 für mehr Sicherheit in Anif

Bessere Bustakte, Carsharing, 50 statt 70 km/h - wir haben mit Frau Bürgermeister Gabriella Gehmacher-Leitner die Anifer Verkehrsfrage erläutert.

Schlagzeilen