Chronik

Großübung der Feuerwehren in Elsbethen

Die Freiwilligen Feuerwehren Elsbethen, Vorderfager, Puch, Oberalm, Anif und Gnigl führten am Samstag in Elsbethen eine Großübung durch. Rund 130 Einsatzkräfte nahmen daran teil.

Das Übungsszenario: Ein Bus kollidiert mit einem Pkw in der Eisenbahnunterführung Schlossstraße, ein weiterer Pkw überschlägt sich und zwei Autos kollidieren durch ein Ausweichmanöver. Rund 130 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Elsbethen, Vorderfager, Puch, Oberalm, Anif und Gnigl nahmen am Samstag an der Großübung teil.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2020 um 12:22 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/grossuebung-der-feuerwehren-in-elsbethen-3507451

Zwei Ärztinnen übernehmen Praxis in Walserfeld

Zwei Ärztinnen übernehmen Praxis in Walserfeld

Der praktische Arzt Wolfgang Kalis ist ab 1. Oktober im Ruhestand. Er übergibt seine Patientinnen und Patienten nun in die Hände der Allgemeinmedizinerinnen Miriam Drekonja und Gerda Weiss.

Großes Echo auf Hofmarkt in Anif

Großes Echo auf Hofmarkt in Anif

Das Echo sei überwältigend gewesen, berichtete am Freitagnachmittag die Kastnerbäuerin Nicole Leitner nach der offiziellen Eröffnung der Hofgreißlerei in Anif. Wie berichtet, können dort ab sofort Kunden von …

Schlagzeilen