Chronik

Großübung der Feuerwehren in Elsbethen

Die Freiwilligen Feuerwehren Elsbethen, Vorderfager, Puch, Oberalm, Anif und Gnigl führten am Samstag in Elsbethen eine Großübung durch. Rund 130 Einsatzkräfte nahmen daran teil.

Das Übungsszenario: Ein Bus kollidiert mit einem Pkw in der Eisenbahnunterführung Schlossstraße, ein weiterer Pkw überschlägt sich und zwei Autos kollidieren durch ein Ausweichmanöver. Rund 130 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Elsbethen, Vorderfager, Puch, Oberalm, Anif und Gnigl nahmen am Samstag an der Großübung teil.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.08.2018 um 12:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/grossuebung-der-feuerwehren-in-elsbethen-3507451

Klimawandel lässt in Wals Wassermelonen wachsen

Klimawandel lässt in Wals Wassermelonen wachsen

Die Hitze macht sich auf den Feldern der Salzburger Bauern bemerkbar. Während andere die Dürre beklagen, freuen sich Gemüsebauern über ertragreiche Ernten - exotische Sorten inklusive. In der Erde kniend …

Schlagzeilen