Chronik

Hagmoar - Hermann Höllwart siegt zum fünften Mal auf dem Hundstein

Er hat es geschafft. Hermann Höllwart stellte den Rekord von Gotthard Rupitsch ein. Er siegte zum fünften Mal am Hundstein.

Höllwart ist der Mann der Stunde. Der Taxenbacher erfüllt sich am Sonntag einen Traum. Zum fünften Mal schon ging er als Sieger aus der Arena und wurde Hagmoar am Hundstein. Im Finale traf er auf seinen Klubkollegen Christoph Mayer. Der hatte zuvor die Klasse I per Losentscheid gewonnen.

Im Finalkampf um den Hagmoar genügte Höllwart ein Unentschieden. Damit wurde das Hundsteinranggeln heuer zum totalen Triumph für die Taxenbacher. Hermann Höllwart über seinen fünften Triumph: "Das Gefühl ist unbeschreiblich. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 06:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hagmoar-hermann-hoellwart-siegt-zum-fuenften-mal-auf-dem-hundstein-37075045