Chronik

Hallein: Fünf Verletzte nach Auffahrunfall

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und insgesamt fünf verletzten Personen kam es am Montag kurz nach 17 Uhr auf der Salzachtalstraße in Hallein.

 SN/www.bilderbox.com

Eine 17-jährige Pkw-Lenkerin war auf das Heck des vor ihr fahrenden Pkw aufgefahren. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf das nächste Fahrzeug geschoben. Eine Beifahrerin im vordersten Pkw musste vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht werden. Unter den Leichtverletzten war auch ein vierjähriges Mädchen. Alkotests bei allen Lenkern verliefen negativ, berichtete die Polizei.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2018 um 02:01 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/hallein-fuenf-verletzte-nach-auffahrunfall-501286

Seine Bienen schwirren in 1200 Metern Höhe

Seine Bienen schwirren in 1200 Metern Höhe

In Salzburg gibt es immer mehr Imker. Einige Züchter gehen ungewöhnliche Wege: Die Bienen des Tennengauers Josef Pichler leben am Schlenken. "Den Bienen ist das Platzerl egal, aber der Geschmack der Berge ist …

Spielbusfest in Abtenau war ein voller Erfolg

Spielbusfest in Abtenau war ein voller Erfolg

Mehr als 150 Kinder kamen kürzlich zum Spielbusfest der neu gegründeten Kinderfreunde Abtenau in die Turnhalle der Volksschule. Mit dem Spielbusfest als erster größerer Veranstaltung machten kürzlich die neu …

Top Events

  • YOGA & MEER

    HEUTE 09:00 Uhr
    Yoga mit Wei, Salzburg/St. Leonhard

  • YOGA & MEER

    MORGEN 09:00 Uhr
    Yoga mit Wei, Salzburg/St. Leonhard

Schlagzeilen